Unser Leitbild

Jeder Mensch ist ein Geschenk Gottes.
Unser christliches Menschenbild ist geprägt von Gemeinschaft, Offenheit für interkulturelles und interreligiöses Handeln sowie einer wertschätzenden Haltung gegenüber unseren Mitmenschen.

Jesus Christus spricht: Lasst die Kinder zu mir kommen und hindert sie nicht, denn Menschen wie ihnen gehört das Reich Gottes.“ (Markus 10,14)

Das christliche Menschenbild ist geprägt von der Achtung vor dem Leben, die in der Ebenbildlichkeit von Gott und Mensch fußt. Vor diesem Hintergrund ist es selbstverständlich Kinder anzunehmen, sie zu stärken und ihnen dabei zu helfen, eine eigene Persönlichkeit zu entwickeln.

Dabei werden im Rahmen evangelischer Religionspädagogik christliche Werte und christliche Praxis angeboten.

Auf der Grundlage dieses Leitbildes erarbeitet jede Kindertageseinrichtung ihre eigene pädagogische Konzeption. Die konkrete Einbindung der jeweiligen Kirchengemeinde eröffnet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten für die Arbeit der Kindertageseinrichtungen.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit in den Kindertageseinrichtungen stehen die Kinder, deren Familien und die Mitarbeitenden.

Ein positiver, ressourcenorientierter Blick, der den biblischen Auftrag der Bewahrung der Schöpfung widerspiegelt, bildet die Grundlage unseres Handelns in den Einrichtungen des Verbunds und schließt alle daran beteiligten Personen mit ein.

Menschen verschiedenster Herkunft, Kulturen, Religionen, Lebenswelten und Lebensformen machen sich gemeinsam auf den Weg, um in wertschätzendem und respektvollem Miteinander zu lernen und sich weiter zu entwickeln.

Durch offene Kommunikation wird Transparenz auf vielen Ebenen geschaffen. Als Grundstein des Vertrauens erleben Kinder und ihre Familien, Mitarbeitende und Kooperationspartner die demokratische Einbindung in Entscheidungsprozesse. Insbesondere bei der Vermittlung und der Umsetzung der Kinderrechte entwickeln Kinder ein demokratisches Verständnis und sind beteiligt.

Als Träger von evangelischen Kindertageseinrichtungen gehört es zu unserem Standard, die Qualität der pädagogischen Arbeit stets weiterzuentwickeln und durch regelmäßige Evaluation sicherzustellen. Stetige Qualifizierung und Fortbildung unterstützt das professionelle Handeln unserer Mitarbeitenden. Dabei verfolgen wir das Ziel den Familien, welche uns ihre Kinder anvertrauen, ein hohes Maß an Qualität im Bereich der frühpädagogischen Bildung, Betreuung und Erziehung zu bieten. Die Zertifizierung und Rezertifizierung unserer Einrichtungen (BETA / DIN ISO 9001) sind daher eine Selbstverständlichkeit.

Downloads

Download Leitbild (PDF)
pdf