Bereichsleitung (m/w/d)

Im Zuge der Nachbesetzung suchen wir zum 01.01.2021 eine
Bereichsleitung (m/w/d)
in Vollzeit (39 Stunden)

Als Bereichsleitung nehmen Sie eine übergreifende Leitungsfunktion über mehrere Kindertageseinrichtungen wahr. Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Fachliche-pädagogische (incl. religionspädagogische) Begleitung und Weiterentwicklung unserer evangelischen Einrichtungen
  • Personalführung
  • Begleitung des bestehenden Qualitätsmanagements
  • Fachliche Vertretung der Kindertageseinrichtungen nach außen
  • Zusammenarbeit mit Kirchengemeinden, Behörden, Ämtern und Beratungsstellen
  • Verantwortung für die Finanzen im Rahmen des Budgets
  • Einrichtungsübergreifende Aufgaben im Rahmen einer Geschäftsverteilung

Wir erwarten:

  • Sozialpädagogischen oder Erziehungswissenschaftlichen Hochschulabschluss
  • Gefestigte Erfahrung in der Arbeit mit Kindertageseinrichtungen (Erfahrung als Kitaleitung wünschenswert)
  • Kenntnisse rechtlicher Rahmenbedingungen inkl. grundlegender betriebswirtschaftlicher Aspekte
  • Reflektierte Erfahrung in der Führung, Motivation und Entwicklung von Mitarbeitern
  • kommunikative Kompetenz, beratungs- und dialogfähig bei einer ausgeprägten Teamfähigkeit
  • gute Kenntnisse in den Programmen des MS Office Pakets
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe
  • Tarifgerechte Bezahlung gem. BAT-KF inkl. kirchlicher Zusatzversorgung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Individuelle Personalentwicklungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann sollten wir uns kennen lernen. Bitte schicken Sie Ihre aussagekräfti-gen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, ausführlicher Lebenslauf, Zeugniskopien, möglicher Eintrittstermin) bis 08.12.2020 an:
Verbund Evangelischer Kindertageseinrichtungen im Saarland
z. Hd. Dr. Lutz Albersdörfer
Hasenstraße 2
66126 Saarbrücken-Altenkessel
oder per Mail an:
mail@evkita-saar.de

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Albersdörfer telefonisch unter +49 6898-984 2084 zur Verfügung. Selbst-verständlich wird Ihre Bewerbung vertraulich behandelt.

Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein und verzichten Sie auf Hefter o.Ä. Sollten Sie ei-ne Rücksendung Ihrer Unterlagen wünschen, legen Sie bitte einen adressierten und frankierten Rückumschlag bei.

Downloads

Download Stellenbeschreibung (PDF)
pdf