Einrichtungsleitung (m/w/d)

Wir suchen ab sofort eine
Einrichtungsleitung (m/w/d)
Ev. Kindertageseinrichtung Haus des Kindes in Neunkirchen
(eine Krippengruppe, zwei Kindergartengruppen)
in Vollzeit ( 39 Stunden) unbefristet

Die Einrichtung befindet sich in einem sozialen Brennpunkt und ist auf dem Weg sich in ein Familien-zentrum (EEC) zu entwickeln.

Anforderungsprofil:

  • einen Sozialpädagogischen oder Erziehungswissenschaftlichen (Fach-) Hochschulabschluss
  • Praxis- und Leitungserfahrung
  • Bereitschaft die vorhandenen Netzwerke zu pflegen und weiter auszubauen
  • Teilnahme an den Weiterbildungen, insbesondere die Teilnahme an der Weiterbildung zum Early Excellence Konzept
  • Grundlegende EDV-Kenntnisse, sowie Kenntnisse in den Programmen des MS Office Pakets

Aufgabenbereiche:

  • Umsetzung des saarländischen Bildungsprogramms in der Einrichtung
  • Reflexion und Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption mit dem Schwerpunkt der offenen Arbeit und der Qualitätssicherung
  • Fortsetzung einer von Wertschätzung geprägten Zusammenarbeit mit Kindern, Mitarbeiter-/innen, El-tern, Träger und Behörden
  • Religionspädagogische Weiterentwicklung in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde
  • Verwaltung, Organisation und Personalentwicklung
  • Verantwortungsübernahme für Finanzen im Rahmen des Budgets

Wir bieten:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe
  • Tarifgerechte Bezahlung gem. BAT-KF der Ev. Kirche im Rheinland, inkl. kirchlicher Zusatzversorgung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Individuelle Personalentwicklungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann sollten wir uns kennen lernen. Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, ausführlicher Lebenslauf, Zeugniskopien, möglicher Eintrittstermin) bis 31.08.2020 an:

Verbund Evangelischer Kindertageseinrichtungen im Saarland
z. Hd. Dr. Lutz Albersdörfer
Hasenstraße 2
66126 Saarbrücken-Altenkessel
oder per Mail an:
mail@evkita-saar.de

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Albersdörfer telefonisch unter +49 6898-984 2084 zur Verfügung. Selbst-verständlich wird Ihre Bewerbung vertraulich behandelt.

Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein und verzichten Sie auf Hefter o.Ä.
Sollten Sie eine Rücksendung Ihrer Unterlagen wünschen, legen Sie bitte einen adressierten und frankierten Rückumschlag bei.

Downloads

Download Stellenbeschreibung (PDF)
pdf